• Home  /
  • Allgemein   /
  • Mobile Starthilfe mit Kondensator 12V/1300A
Mobile Starthilfe mit Kondensator 12V/1300A Mobile Starthilfe mit Kondensator 12V/1300A Full view

Mobile Starthilfe mit Kondensator 12V/1300A

Dieses Starthilfegerät hat keine Batterie mehr, sondern funktioniert mit einem Kondensator. Vor dem Starten des Fahrzeugs muss der Kondensator für ca. 2 Minuten aufgrund der leeren Batterie im Fahrzeug geladen werden. Die minimale Restspannung in der Fahrzeugbatterie für das Laden beträgt 8 Volt. Nach dem Laden des Kondensators kann das Fahrzeug mit einer Stromspitze von 1300A gestartet werden. Das Aufladen ist auch über den Zigarettenanzünder oder über den Lithium-Ionen-Akku im Starthilfegerät möglich und dauert ca. 4 bis 6 Minuten. Nach jedem Startversuch muss dieser Zyklus wiederholt werden. Der große Vorteil dieses Starthilfegeräts ist, dass die Lebensdauer des Geräts nicht mehr abhängig von der Lebensdauer der internen Batterie abhängt. Außerdem ist das Starthilfegerät wesentlich leichter als herkömmliche Starthilfegeräte und es wird keine separate Ladeeinheit benötigt. Die Kabellänge beträgt 130cm und der Durchmesser 25mm². Das Starthilfegerät wiegt 4,3kg.

  • Spannung 12V
  • Startleistung 1300A
  • Spitzenstrom 2200A
  • Extra lange Kabel mit einer Länge von 130cm
  • Radaflex Kabel Ø 25mm²
  • Starke, große und gebogene Klemmen
  • Gewicht 4,3kg

Text/Foto: Sonic Equipment GmbH